Das Mental Training Forum

LEBEN - LIEBEN - SEIN - erkennen - lösen - gestalten

Gesundheit und Mental Training




Einsatzbereiche für Mental Training

Moderator: mentaltrainer

Re: Gesundheit und Mental Training

Beitragvon flaschendeckel » Fr 11. Jul 2008, 09:33

"Es wird eine Zeit kommen, wo es als Schande gilt, krank zu sein, wo man Krankheiten als Wirkung verkehrter Gedanken erkennen wird."
Der gute Wilhelm von Humboldt :sun: schade, dass ich sonst sehr wenig über den im internet finde :frag:
>>>http://myspace.com/amplifiedmemory<<<
Neue Demo Preparing for a New Beginning online
Benutzeravatar
flaschendeckel
Dipl. Profi User
Dipl. Profi User
 
Beiträge: 190
Registriert: Sa 17. Mai 2008, 16:58
Wohnort: München

von Anzeige » Fr 11. Jul 2008, 09:33

Anzeige
 

Re: Gesundheit und Mental Training

Beitragvon Gauloise » Fr 11. Jul 2008, 21:21

:knuddeln:

(entschuldige,Cleo, das passende Smilie gibt es nicht - wahrscheinlich genausowenig wie die passenden Worte....)
Gauloise
 

Re: Gesundheit und Mental Training

Beitragvon zadorra125 » Fr 11. Jul 2008, 21:37

:friends:

Drück dich
Wer die Sonne im Herzen trägt, dem begleitet sie ein Leben lang!

http://www.sonnenstein.eu
http://www.shop-sonnenstein.eu
Benutzeravatar
zadorra125
Dipl.User
Dipl.User
 
Beiträge: 55
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:19
Wohnort: Minderlittgen

Re: Gesundheit und Mental Training

Beitragvon Chira » Fr 11. Jul 2008, 21:46

:sun: Lieb von Euch :knuddel:

Ich wollte das eigentlich gar nicht so schreiben, irgendwie kam das so ganz von selbst. Sorry, wenn ich damit mal das ursprüngliche Thema umgelenkt habe.
Liebe Grüße
Cleo
Benutzeravatar
Chira
Dipl.User
Dipl.User
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 22. Mai 2008, 14:40
Wohnort: Teneriffa

Re: Gesundheit und Mental Training

Beitragvon zadorra125 » Fr 11. Jul 2008, 21:50

Wieso liebe Cleo

Das hat das Thema nur einmal von einer anderen Sicht gezeigt, wie es wirken kann!

Alles liebe Pia
Wer die Sonne im Herzen trägt, dem begleitet sie ein Leben lang!

http://www.sonnenstein.eu
http://www.shop-sonnenstein.eu
Benutzeravatar
zadorra125
Dipl.User
Dipl.User
 
Beiträge: 55
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:19
Wohnort: Minderlittgen

Re: Gesundheit und Mental Training

Beitragvon mentaltrainer » Fr 11. Jul 2008, 23:11

Chira hat geschrieben:bei unserem letzten Telefonat im Krankenhaus hat sie sich eigentlich sehr zuversichtlich und ... ja auch ein bißchen glücklicher als sonst angehört.


Hallo Cleo,

Da ich erst jetzt Zeit fand Deine Geschichte vollständig zu lesen, entstehen in mir 2 recht unterschiedliche Gefühle:

Einerseits bin ich ein wenig traurig, dass man die Macht der Gedanken (Hypnose, Mental Training etc) noch immer nicht in dem Umfang kennt, wie es sein sollte - und Menschen durch dieses unnötige Wissensdefizit leiden müssen.

Aber zweitens (und dieses Gefühl ist fast stärker)
Freue ich mich darüber, dass Sie in den letzten Tagen noch einen echten geistigen Schritt machen konnte.

(ich persönlich glaube daran, dass wir nicht nur ein Leben haben - das ist mir zu unlogisch - die Natur betreibt keinen so großen Aufwand der dann umsonst gewesen sein soll....)

Korrekt formuliert müsste ich sagen:
"Doch, wir haben nur ein Leben, aber wir hatten schon viele Körper"

Sie nimmt diese neue Haltung bereits in den "Start für den nächsten Schultag mit"
und das sind gute Startbedingungen.


Was mir noch dazu einfällt ist die Sache mit der "falschen Haltung zu geistigen Techniken", die dann aber dennoch funktionieren:
Die Tiefenpsychologie weiß heute schon mir Sicherheit, dass der Verstand bei einer Veränderung im Bewusstsein (fast) überhaupt keine Rolle spielt.

Wenn der Klient z.B. ganz motiviert und vielleicht sogar mit aller Kraft eine veränderung "WILL" dann ist das ohne jede Bedeutung für den Erfolg.

Das Einzige was WIRKLICH zählt ist die Frage:

Erreiche ich mit meiner Methode das "Gefühlshirn" - denn DANN werden Zentren aktiviert, die eine Änderung fast von Selbst bewirken!
Es gibt keinen Weg zum Glücklichsein - Glücklichsein IST der Weg. Buddha
Benutzeravatar
mentaltrainer
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 413
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 21:22
Wohnort: Graz

Re: Gesundheit und Mental Training

Beitragvon Chira » Sa 12. Jul 2008, 00:23

mentaltrainer hat geschrieben:

Einerseits bin ich ein wenig traurig, dass man die Macht der Gedanken (Hypnose, Mental Training etc) noch immer nicht in dem Umfang kennt, wie es sein sollte - und Menschen durch dieses unnötige Wissensdefizit leiden müssen. ja, so gehts mir auch. Aber wir arbeiten ja dran ;-)

Aber zweitens (und dieses Gefühl ist fast stärker)
Freue ich mich darüber, dass Sie in den letzten Tagen noch einen echten geistigen Schritt machen konnte. Ja, das hat mich auch gefreut und auch ge-
tröstet. Leider bin ich meinem ersten Impuls, als sie ins Krankenhaus kam (sonntags) gleich hinzufliegen, nicht gefolgt. Wäre blöd gegenüber der Familie gewesen und und und. Das hab ich wirklich bereut.


(ich persönlich glaube daran, dass wir nicht nur ein Leben haben - das ist mir zu unlogisch - die Natur betreibt keinen so großen Aufwand der dann umsonst gewesen sein soll....) ja, da glaube ich ganz fest dran. Und das macht meiner Meinung nach das Sterben leichter und auch das Loslassen können eines Verstorbenen.

Korrekt formuliert müsste ich sagen:
"Doch, wir haben nur ein Leben, aber wir hatten schon viele Körper" genau :-)

Sie nimmt diese neue Haltung bereits in den "Start für den nächsten Schultag mit"
und das sind gute Startbedingungen. Wer weiß, vielleicht sitzt sie ja schon wieder auf der Schulbank.


Was mir noch dazu einfällt ist die Sache mit der "falschen Haltung zu geistigen Techniken", die dann aber dennoch funktionieren:
Die Tiefenpsychologie weiß heute schon mir Sicherheit, dass der Verstand bei einer Veränderung im Bewusstsein (fast) überhaupt keine Rolle spielt.

Wenn der Klient z.B. ganz motiviert und vielleicht sogar mit aller Kraft eine veränderung "WILL" dann ist das ohne jede Bedeutung für den Erfolg.

Das Einzige was WIRKLICH zählt ist die Frage:

Erreiche ich mit meiner Methode das "Gefühlshirn" - denn DANN werden Zentren aktiviert, die eine Änderung fast von Selbst bewirken! die Erfahrung hab ich auch schon machen dürfen. Und bei meiner Schwiegermutter hab ich das mit 1000%iger Sicherheit.
Liebe Grüße
Cleo
Benutzeravatar
Chira
Dipl.User
Dipl.User
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 22. Mai 2008, 14:40
Wohnort: Teneriffa

Re: Gesundheit und Mental Training

Beitragvon zadorra125 » Sa 12. Jul 2008, 10:01

Ich träume oft von Menschen die sterben, die dann auch sterben. Ich habe mich auch oft gefragt warum, und welchen Sinn das hat. Ich glaube Cleo es hat einen Sinn, den du hier schreibst, vielleicht sollte ich den Menschen dann den Schritt zeigen den du deiner Schwiegermutter zeigte.

Sie hat viel im Leben schlucken müssen, was sie nicht verkraftet hat, doch du gabst ihr einen Teil Leichtigkeit zurück!

Alles liebe Pia
Wer die Sonne im Herzen trägt, dem begleitet sie ein Leben lang!

http://www.sonnenstein.eu
http://www.shop-sonnenstein.eu
Benutzeravatar
zadorra125
Dipl.User
Dipl.User
 
Beiträge: 55
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:19
Wohnort: Minderlittgen

Re: Gesundheit und Mental Training

Beitragvon zadorra125 » Sa 12. Jul 2008, 10:52

flaschendeckel hat geschrieben:"Es wird eine Zeit kommen, wo es als Schande gilt, krank zu sein, wo man Krankheiten als Wirkung verkehrter Gedanken erkennen wird."
Der gute Wilhelm von Humboldt :sun: schade, dass ich sonst sehr wenig über den im internet finde :frag:

Das glaube ich dir gerne! Denn Krankenkassen und Ärzte deuten schon darauf!

Als es den Rauchern an den Hals ging hier in Deutschland, sagte ich, und bald sind die Dicken dran. Jetzt geht schon Lufthansa gegen die Übergewichtigen an, sie wollen die neuen Preise wie die Koffer/ Gepäck verrechnen. Die Dicken zahlen für die Dünnen!
Der Chef der Lufthansa sagte, er wäre es satt das die Dicken zwei Sessel brauchten, und die Dünnen mit ihrem Gewicht erdrücken.

So sehen auch viele Menschen Übergewicht, Diabetes, Herzinfakt als Wohlstandskrankehit an, wie bereits Asthma auch!

( gibt nur für mich, wenn ich etwas habe, krank werde, frage ich mich gleich, was ist los)

Liebe Grüsse Pia
Wer die Sonne im Herzen trägt, dem begleitet sie ein Leben lang!

http://www.sonnenstein.eu
http://www.shop-sonnenstein.eu
Benutzeravatar
zadorra125
Dipl.User
Dipl.User
 
Beiträge: 55
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:19
Wohnort: Minderlittgen

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Mental Training Meditation für Anfänger
Forum: Techniken
Autor: mentaltrainer
Antworten: 5
Was ist Mental Training?
Forum: Mental Training Tools
Autor: mentaltrainer
Antworten: 2
Mit Mental Training zum Nichtraucher
Forum: Themen - Anwendungsgebiete
Autor: mentaltrainer
Antworten: 20
Mental Training schon bei Kindern
Forum: Themen - Anwendungsgebiete
Autor: mentaltrainer
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Themen - Anwendungsgebiete

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron